Got2Be Öl La La Styling Öl-Spray

Juhu, ich bin wieder gesund und mit klarem Kopf, kann also meiner Leidenschaft frönen und endlich wieder etwas schreiben, ohne euch in ein Wortlabyrinth zu schicken. Auch, wenn man krank ist, muss man sich pflegen und so konnte ich nicht umhin, meine neuen Errungenschaften zu testen…

Ich bekam das neue Styling-Öl von Got2Be nach Hause, um es ausgiebig an mir auszuprobieren. Wie ihr bereits wisst, stand ich der neuen Öl-Bewegung bis vor kurzem noch sehr skeptisch gegenüber. Ich stelle mir prinzipiell die Frage, wieso die Einführung einiger angeblich so grandiosen Innovationen so auf sich hat warten lassen. Aber dies ist eine andere Frage – klar ist: das Warten hat sich gelohnt…

DSC00592

Das Spray kommt im für got2be typischen Chic – ist also was für’s Auge und macht sich in jedem Badezimmer gut. Die Farbauswahl erinnert mich an Urlaaaaaub, euch nicht auch? Schade, dass es hier nicht wie bei den anderen Flaschen Klimbim gibt, welches um den Sprühknopf hängt. Da hätten sich Flipflops und Schwimmreifen in Miniatur gut gemacht – das Fehlen dieser Spielerei tut dem gesamten Styling aber keinen Abbruch.
Anders, als ich erwartet hätte, duftet das Spray nicht sommerlich süß. Ganz im Gegenteil. Stellt man sich nun einen frisch geduschten Mann vor, der direkt aus der Dusche steigt, so hat man genau den Duft, der da aus der Flasche kommt. Herb frisch. Ich weiß nicht, ob das so beabsichtigt wurde, aber das ist genau richtig und unglaublich abwechslungsreich, da untypisch. Daumen hoch für diese Idee. 🙂

Versprochen werden geschmeidige Haare, die frizzlos und überhaupt nicht mehr widerspenstig sind. Da ich mit noch keinem Produkt Wunder bewirken konnte, war ich auch hier ohne große Hoffnung, dass ich vor Begeisterung nach hinten wegkippe. Aber nun mal schön eines nach dem anderen…

Beschrieben wird, das Spray ließe sich mit kleinen Sprühstößen kinderleicht auch auf feinem Haar verteilen. Hier gehe ich absolut mit. Es ist für mich wesentlich angenehmer, Öl in die Haare zu sprühen, als es von der Handfläche in die Spitzen zu verteilen. Positiv fällt mir auch auf, dass der Sprühnebel so fein ist, dass ich ihn auch locker nutzen kann, um meine kleinen Stehhaare am Ansatz zu bekämpfen. Und das ohne den Butter-Look. Ich musste an diesen Tagen also kein zusätzliches Haarspray nutzen. Sehr schön.

Das Produkt legt sich pflegend in die Haare und verleiht einen hübschen Glanz – es ist auch tatsächlich so, dass sich das Gesamtbild der Längen etwas “entwirrt” … da ich gerade im Sommer aber großes Glück habe und meine Haare nicht statisch in alle Richtungen stehen, muss ich für ein endgültiges Ergebnis wohl erst auf den Winter warten. Trotzdem gibt es hier von mir eine Kaufempfehlung für diejenigen, denen Haaröl als Drop-Variante too much ist – der toll duftende und sehr leichte Sprühnebel ist wirklich nicht außer Acht zu lassen! Zu kaufen gibt es die Flasche für ca. 5,00 Euro, wenn mich nicht alles täuscht.

Vorher-Nachher.

DSC00486DSC00487

Habt ihr das Öl bereits getestet? Duftet es für euch auch so unwiderstehlich?

Signatur

This entry was published on July 19, 2013 at 5:16 pm. It’s filed under Make Up, Hair & Beauty and tagged , , , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

5 thoughts on “Got2Be Öl La La Styling Öl-Spray

  1. Ich habe eine anderes Öl aber auch das möchte ich nicht mehr missen 😉
    LG

  2. Das klingt super interessant. Werde ich mir auf meine Merkliste setzen. Danke ;-). Liebe Grüße

  3. Frances Benelli on said:

    Grenzenlose LIEBE!! EInmal geteset und ich geb es nie wieder her ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: