DM Lieblinge Februar 2014

Bis Oktober 2013 durfte ich das erste Mal 3 Monate lang die DM Lieblinge “testen” – bei der dritten Box angekommen, war ich fast froh, dass es die vorerst letzte war. Nach drei Monaten ist da einfach nicht mehr viel rauszuholen. Nachdem ich für die Folgemonate aussetzte, fing ein neues Abo für Februar, März und April an. Ich habe in den ausgesetzten Monaten nicht verfolgt, welche Produkte in den Boxen zu finden waren, also fing ich quasi bei 0 an und war endlich wieder gespannt, was mich erwartet.

DSC02188

Endlich weg von diesem hässlich Dunkelrot der “letzten Saison” empfing mich die Box in einem hübschen, frühlingshaften Grün. Ich mag Grün. Das strahlt so viel Freude aus. Ist aber am Ende nur ne Verpackung, also beende ich die Lobeshymne an dieser Stelle 🙂

Die Box war vollgepackt und, wenn auch sehr haarproduktelastig, genau mein Fall. Hier nun mehr…

DSC02192
Gliss Kur – Million Gloss Express Repair Spülung (1,95 EUR/Flasche)
Ich bin kein Fan von Produkten, die versprechen, mein Haar zu reparieren. Ist es einmal kaputt, hilft nur noch die Schere, fertig, aus. Davon ließ ich mich allerdings nicht beeinflussen und testete fleissig. Und ich mag es gerne, auch, wenn es mir keine butterweichen Haare schenkt, durch die meine Bürste nur so dahinschwebt. Es bringt meinem Haar aber in der Tat etwas mehr Glanz und duftet sehr gut. Dass sie aber einen Friseurbesuch nötig haben, verhindert das Spray nicht. Fertig. Und aus.

DSC02194
Aldo Vandini – Sensual Body Balsam (4,95 EUR/Tube)
Der Preis ist doch abschreckend, oder? Für etwas, das von einem Aldo Vandini hergestellt wurde jedenfalls. Wer nennt sich denn so? Bzw. sein Produkt, wenn er selbst mit diesem Namen gestraft ist?
Mir gefällt weder Duft, noch Aufmachung. Liegt also erst einmal nur rum…

DSC02195
Somat – Multi Gel Tabs (4,95 EUR/22 Stück)
Da habe ich mich aber gefreut. Wir schlawenzeln beim Kauf solcher Reinigungstabs immer um die teuren Produkte herum und entscheiden uns am Ende immer für die günstigen – die machen am Ende ja auch, was sie sollen. Nun wollte ich endlich mal vergleichen und muss feststellen: hey, mein Geschirr sieht genauso aus wie sonst. Schade, aber nun kann ich -dank meines Vergleiches- endlich etwas auf meiner “Dinge, die ich vor meinem 30. Geburtstag gemacht haben will”-Liste streichen. 🙂

DSC02191
Schwarzkopf – Essence Ultime Omega Repair BB Beauty Balm (7,95 EUR/Flasche)
Gleich zwei Dinge, die mich direkt annerven. Der ultralange Name des Produktes und Claudia Schiffer. Das eine kann ich mir nicht merken und das andere kann ich auf den Tod nicht ausstehen.
Und den Sinn des Produktes habe ich einfach nicht verstanden. Der Balm bringt auch einfach nichts. Duftet aber so gut, dass ich mir das Zeug tatsächlich morgens und abends in die Haare schmiere, nur um an meinem Zopf zu riechen. Ansonsten ein absolut sinnfreies Produkt, was ich mir für, hallelujah, 8,00 EUR niemals kaufen werde.

DSC02190DSC02197
Got2Be – Hochkaräter Volumen+Glanz Soufflé (5,95 EUR/Dose)
Und noch ein Schwarzkopf-Produkt. Ob die wohl einen Werbevertrag zu laufen haben?
Got2Be gegenüber bin ich aber grundsätzlich nicht abgeneigt. Ich bin einfach großer Anhänger dieser süßen Verpackungen und coolen Werbekampagnen. Aber auch hier erscheint ein großes Fragezeichen. Was soll ich mit diesem Produkt? Wie soll mir ein mattes Soufflé Glanz schenken? Ich konnte die Antwort zumindest nicht finden. Auch auf die Ansätze gegeben, passiert nicht das, was passieren soll. Ganz im Gegenteil: ich bekomme platte Haare. Vielleicht sind meine Haare einfach nicht gemacht für ein solch schweres Produkt – denn auch, wenn es sich um eine tolle, luftige Masse handelt: verrieben in der Hand ist das ganz schön schwer für mein leichtes Haar. Aber wie immer hat Got2Be einen wahnsinnigen Duft dazugemischt und schon schmiere ich es mir einfach in die Spitzen und schnuppere dran – ist ja auch schön…

Trotz meiner vernichtenden Meinung über das Claudia-Schiffer-Zeug fand ich die Box toll! Ein toller Einstieg in ein neues 3-Monats-Abo. 🙂

Wie hat euch eure gefallen?
Euer
Signatur

 

This entry was published on March 6, 2014 at 1:30 pm. It’s filed under K.O. geboxt and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: