Ice Tea by TeeGschwendner

Trinken muss man lernen. Und man muss verstehen, das man es braucht. Und da half keine App, die einen daran erinnert. Auch musste ich mir kein Glas bereit stellen, das immer gefüllt ist. Ich musste mich zwingen. Das, und nur das, half. Zehn laaaaange Schlucke, mindestens einen halben Liter auf einmal. Bis der Bauch weh tut. Damit mein Körper lernt, dass er ohne Wasser nicht kann. Von 200 ml am Tag auf 2 l. Das sitzt nun. Und kommt jetzt von ganz allein. Ab und zu aber schreie ich aber nach etwas mit Geschmack. Möglichst ungesund. Und was gibt es da Besseres als Eistee?

TeeGschwender aber hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die haben nämlich gesunden Eistee auf den Markt gebracht. Ohne blöde Zusätze und so’n Kram. Na gut, wenn auch meine kleine ‘Wasser-Pause’ gesund sein kann, wieso nicht…

DSC03008

8 Sorten werden angeboten und ich möchte meinen, dass da für jeden mindestens eine dabei ist. Ich bin sehr wählerisch, weshalb mich nur wenige wirklich überzeugen konnten. Die erste Packung, die wir zum Testen mit zum Spaziergang nahmen, verabschiedete sich dann gleich mal von ihrem Deckel und versaute uns die Decken im Kinderwagen. Grundsätzlich mag ich diese Tetrapacks aber, weil sie klein und handlich sind. Und man kann sie einfach wegwerfen, ohne sich an die Pfand-Schlange anzustellen.

DSC03011
Da ist der Übeltäter. Du elender, du. Ich ging davon aus, dass mir diese Geschmacksrichtung am ehesten liegen wird, aber nee. Total fad und schmeckt irgendwie nach… nix. Dann kann ich auch bei meinem 0,19 EUR-Wasser bleiben 🙂

DSC03012
Sehr lecker. Schön fruchtig und erfrischend. Eisgekühlt an einem heißen Sommertag – immer wieder gern! 🙂

DSC03013
Gefiel uns beiden nicht. Hier ist der Grund nicht, dass es fad schmeckt, sondern einfach nicht gut. Und das, obwohl mein Hasi Ingwerzeugs sehrrrr gern trinkt.

DSC03014
Mein persönlicher Favorit. Ich mag die Aufmachung, die Schriftart (die ist nicht bei jedem dieselbe 🙂 ) und den Inhalt. Fruchtig, ein bisschen saftig und trotzdem schmeckt man, dass es nicht überzuckert wurde.

DSC03015
Auch ganz ok. Sehr wässrig, aber man schmeckt die Holunderblüte gut raus. Da geht aber noch mehr… z.B. bei…

DSC03018
… ganz im Gegensatz zu meinem Favoriten schmeckt es hier wirklich nach Tee. Frischem, aber kaltem Tee. Da ich meine Teetassen manchmal so lange stehen lasse, bis sie kalt werden, mag ich das gerne.

DSC03016
Was das soll, weiß ich nicht. So gut wie jeder bekam als Kind kalten Pfefferminztee. War cool und finde ich auch gar nicht schlimm. Hat uns ja alle groß werden lassen. Aber für kalten Pfeffitee muss ich doch nicht so viel Geld ausgeben. 😦

DSC03017
Pfui Ba Ba. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Den Mate-Trend kann ich nicht mitmachen, tut mir leid.

Kennt ihr die neuen Eistees von TeeGschwendner? Wie schmecken sie euch?
Header

This entry was published on August 12, 2014 at 12:13 pm. It’s filed under Shoppingqueen & Tests and tagged , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

One thought on “Ice Tea by TeeGschwendner

  1. Ich habe bisher nur den Pfefferminztee und den Mate probiert und fand beide nicht so toll. Aber jetzt werde ich mal nach den fruchtigeren Varianten Ausschau halten. Danke fürs Vorstellen 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: