Was ihr seid.

M.

Noch heute erinnere mich an unser erstes Treffen. An das Lachen, das du mir entlocktest. Immer wieder. Das war mir das Wichtigste. Heute ist es nicht anders. Wir sind ein Team. Wir machen uns die Welt bunt, wenn sie grau ist. Wir lachen den bösen Geistern ins Gesicht. Und als wir mitten im Scherbenhaufen standen, haben wir uns ein hübsches Glashüttchen gebaut. Hat auch nicht jeder.
Du bist so wenig selbstverständlich, ich ehre dich wie niemand anderen. Und trotzdem ist das Zusammenleben mit dir so leicht. Du nimmst mich mit allen Eigenarten, die ich mit mir bringe und gibst mir Raum, es dir darin gleichzutun. Dich zu lieben ist nicht schwer. Aber so gut.

E.

Noch heute erinnere ich mich an deine großen Augen, als du mich das erste Mal ansahst. Du hast mich nicht gesehen, aber ich war da und das hast du dir gemerkt.  Das spüre ich heute in deinen liebevollen Umarmungen, die nie absehbar sind. Du bist eigen- und einzigartig. Dein Ankommen auf dieser Welt war nicht das Schönste, was ich je erlebt habe. Aber dass du da bist, ist es. Dass du unseren Tag mit Liebe und Leben füllst, ist es. Du weißt nicht, was es heißt, jemanden zu lieben. Du tust es einfach und lehrst uns das unendliche Vertrauen in die Dinge. Dein Unwissen führt uns in neue Welten und weckt in uns die Hoffnung, diese nicht mehr verlassen zu müssen. Egal, ob wir wissen, wie es sein wird.
Deine Töne sind an einem Tag die schönsten Melodien, an anderen bringen sie mir Kopfweh. Und doch bin ich gesegnet mit dir. Du schließt keine Lücken, du bist dein eigenes Universum. Du lässt keinen Platz für Fragen. Du beantwortest so viel.

IMG_1273 Kopie

Give your all to me, I give my all to you. You’re my end and my beginning. Even when I loose I’m winning.

This entry was published on November 15, 2015 at 4:42 pm. It’s filed under Babymama, Be Happy!, Lebensart and tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

One thought on “Was ihr seid.

  1. … schade … dass Schönheit mit Güte im Allgemeinen nicht gleichzusetzen ist , – … manchmal aber …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: