Familytime ist Qualitytime. Bringmeister, wir lieben dich.

Die wahre Kraft des Lebens liegt in der Familie.
Ohne die Familie hat man gar nichts,
selbst wenn man alle materiellen Reichtümer der Welt besitzt.
© Dr. Latif Havrest

Was eine Familie bedeutet, weiß man erst, wenn man eine hat. Und nach einem Jahr des Wiedereinstieges in den Job mit Kind kann ich eines deutlich sagen: ich habe nie genug Zeit für sie. Oder mich. Ausflüge am Wochenende sind rar und deshalb unbezahlbar. Wenn man aber ein ganzes Wochenende planen kann, ohne den miesepetrigen Wocheneinkauf einbauen zu müssen, dann wird die Familytime zur ausnahmslosen Qualitytime. Seit einigen Wochen gönnen wir uns nämlich diesen besonderen Luxus, unsere Lebensmittel online einzukaufen. Für viele ist es keine neue Info, dass es diesen Service gibt. Wie toll er aber wirklich ist, das kann ich euch heute sagen. 🙂

Eines vorweg: ich habe fast alle verfügbaren Lieferdienste in Berlin getestet. Viele sind gut. Aber nur einer besticht mit so vielen Vorteilen.

P1020440

Der Bringmeister ist ein Lieferservice, der die Produktpalette von Kaisers Tengelmann anbietet. Alles Wichtige für unseren Wocheneinkauf finden wir dort.
Vor einigen Wochen ging uns der samstägliche Einkauf mit Quengelei vom Kind und Geschubse von genervten Leuten dann so gegen den Strich, dass wir uns entschieden haben, unsere Wochenenden nicht mehr damit zu starten. Wir haben das erste Mal bei Bringmeister bestellt (bei der ersten Bestellung gibt es übrigens 13,00 EUR Rabatt 🙂 ) und sind seitdem treue Besteller.

Da ich euch ja vor allem viele Vorteile versprochen habe, fange ich am besten mit den wenigen Nachteilen an.

Das Angebot von Kaisers Tengelmann ist grundsätzlich kleiner als das von großen Supermärkten. Vor allem Nischenprodukte gibt es nur in kleiner Wahl, man ist also oft nicht mehr in der günstigen Lage, für sich Preis-Leistung abzuwägen. Trotzdem zwingt einen niemand, jedes Produkt für seinen Haushalt über den Lieferservice zu bestellen. Wir kaufen dann einfach mit Mini-Liste den Rest ein. Was mich auch gleich zum zweiten von nur drei kleinen Nachteilen bringt. Einiges an Obst, wie beispielsweise jede Woche meine geliebten Bananen, ist zum Ende der Woche nicht mehr lieferbar. Aber auch diese kommen dann auf unsere nachträgliche Liste. Welchen Kritikpunkt ich bei Unterhaltungen über Lieferservices im Allgemeinen bisher am häufigsten gehört habe, ist die fehlende Inspiration. Ansehnlich drapierte Produkte gibt es hier leider nicht. Aber das führt mich direkt zu meinem ersten Vorteil. Denn das Einkaufen mit kleinerem Angebot und der sachlichen Übersicht von allem, was man so braucht, bringt uns zum Sparen. Wir haben in den vergangenen Jahren sehr viel gekauft, weil es uns in diesem Moment angesprochen hat. Meistens ist das genau der Überfluss gewesen, der nach einer Woche in der Mülltonne landete. Das gibt es jetzt nicht mehr. Wir bestellen gezielt, anhand von Merklisten, die speichern, was bisher in unseren Warenkorb wanderte. Und sparen damit wöchentlich bis zu 40 Euro. Natürlich hat aber auch der Bringmeister wechselnde Sonderangebote. So können wir auch beim virtuellen Einkauf Lust auf Gulasch bekommen, weil es gerade sehr auffällig angepriesen wird. 🙂

DSC07201

Da mein Mann derjenige ist, der bisher den Einkauf schleppen musste, hat er aktuell einen sehr dankbaren Rücken. Denn schweres Schleppen gibt es bei uns nicht mehr. Die Kisten werden nun vom Bringmeister bis hoch an die Haustür gebracht und auch nervige Pfandflaschen werden direkt mitgenommen und stapeln sich so nicht wochenlang irgendwo in der Wohnung.

P1020443
Das gesamte Einkaufserlebnis, das uns bisher mindestens 2 Stunden unseres Wochenendes geraubt hat, ist nun in wenigen Minuten erledigt. Und bleibt dabei trotzdem ein Erlebnis. Denn bisher war jeder der Fahrer ausnahmslos freundlich, zuvorkommend und hatte immer einen witzigen Spruch auf Lager. Keiner der Sätze wirkte aufgesetzt, kein Handschlag zu viel. Schon allein deswegen möchte ich auf diesen wunderbaren Service nicht verzichten.

Ihr seht, wir lieben unsere Bringmeister! 🙂

Eure
cropped-der-blog.png

This entry was published on July 5, 2016 at 7:52 pm. It’s filed under Babymama, Be Happy!, Shoppingqueen & Tests and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: